FFW Eppenrod


 
 

- Einsätze FFW Eppenrod 2019 -

Nummer / Datum / Ort / Mannschaft / Vorkommnisse


1 - 05.01.2019 / Eppenrod - Hirschberg L317 H3 / 1-11 /  Verkehrsunfall

Am Samstag den 05.01.2019 um 15:46 Uhr Uhr wurden wir zu einem VU auf der L317 zwischen Eppenrod und Hirschberg alamiert. Das Einsatzstichwort lautete H3-VU mit eingeklemmter Person 1 PKW. Am Einsatz beteiligt waren die Feuerwehr Eppenrod, Feuerwehr Nentershausen, Feuerwehr Holzappel, FEZ und ELW Feuerwehr Diez, Rettungsdienst, Notarzt und Polizei.

Quelle: Feuerwehr Eppenrod

 

 









 

 



 

 

 2 - 16.03.2019 / Eppenrod - Dörnberg-Hütte, B417  W1 / 1-11 /  TH Überflutung

Am Samstag den 16.03.2019 um 07:44 Uhr Uhr wurden wir zu einem W1 nach Dörnberg-Hütte an der B417 alamiert. Bedinkt duch die anhaltenden Rgenfälle diser Nacht liefen die Weiher oberhalb Dörnberg-Hütte über. Mittels einem von der Kreisverwaltung Rheim-Lahn beschafften Mobildeich, der in Eppenrod stationiert ist, leiteten wir das Wasser von den Häusern ab.

Quelle: Feuerwehr Eppenrod

 

 

 













3 - 27.04.2019 / Eppenrod - Nomborn (Westerwaldkreis), F2 Gebäudebrand / 1-11 

Am Samstag den 27.04.2019 um 20:23 Uhr Uhr wurden wir zu einem F2 Gebäudebrand nach Blitzeinschlag nach Nomborn alamiert. Am Einsatz beteiligt waren Wehren aus der VG Montabaur (Nentershausen, Nomborn, Görgeshausen, Heilberscheid, Niedererbach, Großholbach, Niederelbert, Ruppach-Goldhausen und Montabaur), der VG Diez (Eppenrod), Limburg (DLK)  und Ransbach-Baumbach (AB-A Abrollbehälter Atemschutz). Insgesamt waren etwa 150 Einsatzkräfte im Einsatz.

Quelle: Feuerwehr Eppenrod



 

 

 

 

 

Quelle: Feuerwehr Eppenrod